CSL-Computer 29722 Arendo Energiekosten-Messgerät

Im Praxistest: CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät

Haushaltsgeräte, egal, ob alt oder neu, verbrauchen zum Teil mehr Strom als vom Hersteller angegeben. Wer den Stromverbrauch von einzelnen Geräten in den eigenen vier Wänden messen möchte, kann dies tun, indem er ein Strommessgerät wie das CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät verwendet. Mit solchen Messgeräten lässt sich der genaue Stromverbrauch ermitteln. Im Folgenden stellen wir das 29722 Arendo Energiekostenmessgerät von CSL-Computer genauer vor und wir überprüfen, ob das Produkt hält, was CSL-Computer verspricht.

Arendo - Energiekostenmessgerät - Stromverbrauchszähler -...
398 Bewertungen
Arendo - Energiekostenmessgerät - Stromverbrauchszähler -...
  • Modellbezeichnung: Arendo Energiekostenmessgerät /...
  • Verwendung: Messung und Errechnung des...
  • Elektrische Spannung: 230V AC 50Hz | maximale...
  • Anzeigen und Bedienelemente: Zeit/Energy/Cost-Anzeige...
  • Abmessungen: 15x7,6x7,6cm | Farbe: weiß | Gewicht...

Eine Anleitung zum baugleichen Tevigo Energiekosten-Messgerät

So funktioniert ein Verbrauchsmesser

Aber wie funktioniert ein solches Strommessgerät eigentlich? Das Grundprinzip ähnelt dem eines herkömmlichen Stromzählers, welcher sich meist im Keller befindet: Ein Energiekostenmessgerät ermittelt die Wirkleistung und es zeigt die verbrauchte Energie an. Die Energieleistung wird anhand der Scheibenumdrehungen im Gerät ermittelt.

Der Verbraucher muss das CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät lediglich in die Steckdose stecken und anschließend das zu testende Haushaltgerät anschließen. Sobald dies geschehen ist, ermittelt das Messgerät den Stromverbrauch und zwar sowohl in Betrieb als auch im Stand-by-Modus.

CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät: technische Daten

CSL-Computer 29722 Arendo EnergiekostenmessgerätDie maximale Stromstärke des Energiekostenmessgeräts beträgt 16 Ampere. Die maximale Leistung beträgt 3680 Watt. Das Gerät wird mittels 2 Batterien des Typs LR44 betrieben. Es kann bei einer maximalen Luftfeuchtigkeit von 80 % (bei 30 Grad Celsius) zum Einsatz kommen. Bei einer Luftfeuchtigkeit von max. 50 % darf die Temperatur bis zu 40 Grad Celsius betragen. Die maximale Höhe, auf der das Messgerät Verwendung finden kann, beträgt 2000 Meter.

Das Display des CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgeräts zeigt sowohl die elektrische Spannung (V) als auch die Stromstärke (A) und die Frequenz (H) an. Zudem stellt das Display den Leistungsfaktor (Power Factor), die Überlastungsgrenze in Watt (Overload + W) und den Gesamtverbrauch (Strom in 0,001 kWh; Kosten in Euro; Cent pro kWh; Kg CO²; Tage) dar.

Das Energiekostenmessgerät von CSL-Computer ist 15 x 7,6 x 7,6 cm groß. Somit bietet es dem Nutzer die Möglichkeit, bei einer Doppelsteckdose zwei Geräte nebeneinander einzustecken. Das Gewicht beträgt 200 g. Im Lieferumfang sind das Messgerät, zwei Batterien und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Das Gerät auf einen Blick

Die Bedienung des Strommessers ist laut Hersteller kinderleicht: Einfach den Verbrauchszähler in die Schutzkontaktsteckdose stecken und anschließend den Stromtarif einstellen. Schon kann man den Verbrauch jedes beliebigen Geräts ermitteln. Sämtliche Daten wie die Zeit, die Leistung und die entstehenden Energiekosten können abgespeichert werden. Das Gerät zeigt nicht nur die Kilowattstunden und die Gesamtkosten, sondern auch den CO²-Ausstoß an.

Produktinformationen

  • Typ: Energiekostenmessgerät
  • Hersteller: CSL-Computer
  • Serie: 29722 Arendo
  • Strom-Messbereich: 0 – 16 A
  • Leistungs-Messbereich: bis 3680 Watt
  • Produktabmessungen: 15 x7,6 x 7,6 cm
  • Gewicht inklusive Verpackung: 245 g

Das CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät misst genau und ist einfach zu bedienen

Der erste positive Aspekt bei dem CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät ist die Verpackung. Diese ist so gering wie möglich gehalten und bietet dem Gerät doch einen optimalen Schutz – die Umwelt wird CSL-Computer danken. Nach dem Auspacken kann das Messgerät einfach in die Steckdose gesteckt werden – schon beginnt es mit der Messung. Wird das Gerät abgezogen, unterbricht es die Messung. Dabei bleiben die Daten erhalten, sodass man diese auch ohne Strom ablesen und notieren kann. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man das Gerät in einer dunklen Ecke verwendet und nur der Schreibtisch passende Lichtverhältnisse zum Ablesen bietet – eine Hintergrundbeleuchtung hat das Produkt nämlich nicht (mehr zum Display weiter unten). Sobald das Energiekostenmessgerät wieder in die Steckdose gesteckt wird, fährt es mit der Messung fort und bezieht dabei die zuvor abgespeicherten Daten mit ein. Möchte man eine neue Messung durchführen, muss man nichts weiter tun als den Reset-Knopf zu drücken und die Kosten pro kWh erneut eingeben.

Vergleicht man die Werte des CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgeräts mit denen eines herkömmlichen Drehstromzählers, stellt man fest, dass das Gerät mit nur minimalen Abweichungen misst.

Die Steckdose des Messgeräts kann als leichtgängig bezeichnet werden, d.h. möchte man den Stecker des Haushaltsgeräts aus dem Verbrauchszähler ziehen, muss man keine Angst haben, irgendwas zu zerstören – der Stecker kann ganz einfach entfernt werden.

Das Display des CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgeräts ist groß und gut ablesbar. Es kann auch aus verschiedenen Blickwinkeln problemlos abgelesen werden. Das ist bei anderen Modellen meist nur beim direkten Draufschauen der Fall. Wir vermissen lediglich eine Hintergrundbeleuchtung, die das Ablesen bei Dunkelheit vereinfachen würde.

Aufgrund der einfachen Bedienelemente eignet sich das CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät auch für technischen Laien, die den Stromverbrauch ihrer Haushaltsgeräte ermitteln wollen.

Fazit: einfache Handhabung und ein gutes Display

Das CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät überzeugt durch eine einfache Handhabung und mit einem großen, gut ablesbaren Display. Auf diesem werden nicht nur die kWh und die entstehenden Kosten, sondern auch andere nützliche Werte wie der CO²-Ausstoß angezeigt – mit diesem Verbrauchsmesser kann man nicht nur seinen Geldbeutel, sondern auch die Natur entlasten. Dank der Kompaktheit des Geräts kann man bei einer Doppelsteckdose problemlos ein weiteres Gerät anschließen. Das CSL-Computer 29722 Arendo Energiekostenmessgerät weist ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Arendo - Energiekostenmessgerät - Stromverbrauchszähler -...
398 Bewertungen
Arendo - Energiekostenmessgerät - Stromverbrauchszähler -...
  • Modellbezeichnung: Arendo Energiekostenmessgerät /...
  • Verwendung: Messung und Errechnung des...
  • Elektrische Spannung: 230V AC 50Hz | maximale...
  • Anzeigen und Bedienelemente: Zeit/Energy/Cost-Anzeige...
  • Abmessungen: 15x7,6x7,6cm | Farbe: weiß | Gewicht...
energiekosten0001
energiekosten0002
energiekosten0003
energiekosten0023

Letzte Aktualisierung am 7.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API